> Zurück

Heimspieltag bei geschlossener Wolkendecke

Bergh, Olaf 02.06.2018

Am 02.06.2018 kamen der DTV und der BTHC zu einem Heimturnier des TSV Bemerode. Leider hatte Eintracht Hildesheim kurzfristig abgesagt.

Bei geschlossener Wolkendecke und frischen Temperaturen eröffneten der BTHC und der DTV das Turnier. Der DTV gewann diese Begegnung mit drei Toren gegen den BTHC mit nur einem Tor.

Unsere C Mädchen  Jolina, Laila, Madita, Amy, Louisa, Eva, Mia, Florentine, Elisa und Emma H. spielten danach ihr erstes Spiel gegen den BTHC. Kurz nach dem Beginn fiel das erste Tor für den BTHC. Unsere Mädchen erkämpften sich jedoch den Ausgleich und zum Schluss konnten sie sogar den Führungstreffer zum Endergebnis mit 2 zu 1 schießen.

In der letzten Begegnung des Tages spielte der TSV gegen den DTV. Trotz großer Anstrengungen mussten die Mädchen des TSV eine Niederlage mit null zu fünf Toren hinnehmen.  

Die sportmotorischen Übungen im Seilspringen, Medizinball weitergeben und einer Laufstaffel konnten unsere Mädchen mit einem hauchdünnen Abstand hinter dem DTV deutlich vor dem BTHC abschließen. Alle Übungen wurden parallel zu den Spielen ausgeführt.  

Insgesamt haben sich damit der DTV auf den ersten Platz und der TSV Bemerode auf den zweiten gespielt. Der BTHC erreichte den dritten Platz.