> Zurück

D-Mädchen am 7. Dezember in Mellendorf zu Gast

07.12.2014

Am 7. Dezember 2014 waren unsere D-Mädchen zum ersten Spieltag der Hallensaison beim MTV-Mellendorf zu Gast. Unsere beiden Mannschaften waren mit erfahren und neuen Spielerinnen angetreten.

In der Sportmotorik fing es an mit Liegestützen, ging mit Sprintlaufen weiter und fand mit Seilspringen sein Ende. Die Mädchen haben sich dabei super geschlagen.

Die erste Mannschaft trat im ersten Spiel gegen den TSV Engensen an und holte ein 7:0 heraus. Die zweite Mannschaften spielte im Anschluss 3:1. Gegen Eintracht Braunschweig haben beide ersten Mannschaften alles gegeben. Mit einem 4:4 ging es schließlich unentschieden aus. Die zweite Mannschaft erspielte sich ein kämpferisches 9:0, das letzte Tor fiel in der letzten Sekunde.In den abschließenden Spielen traten die Mädchen gegen den Gastgeber Mellendorfer Turnverein an, der zur Zeit seine Hockeysparte mit der D-Jugend beginnend aufbaut. Die erste Mannschaft erspielte sich einen 8:3-Sieg. Die zweite Mannschaft gewann gegen einen starken Gegner 4:3. 

In der Gesamtwertung erreichte der TSV Bemerode mit 24,5 Punkten vor Mellendorf, Braunschweig und Engensen den verdienten 1. Platz - eine klasse Leistung beider Teams!  

Besonderer Dank gebührt Sabine für die tolle Betreuung und Janina, die die Mädels in Vertretung mit ruhiger und verbindlicher Ansprache hervorragend gecoacht hat. Euch beiden vielen Dank!  

In Mannschaft 1 spielten: Annalena, Emilie, Jil, Jolina, Sophie,

In Mannschaft 2 spielten: Annabel, Amalia, Inga, Jonna, Louisa, Victoria.