> Zurück

C-Knaben beim Turnier in Köthen

Galas Thomas 23.06.2014

Am 14. und 15.6.2014 nahmen unsere C-Knaben beim Turnier in Köthen teil. Trotz einer teilweise sehr frühen Anreise waren die Jungs beim ersten Spiel doch sehr wach und gewannen gegen HCLG Leipzig mit 3:2. Im zweiten Spiel gegen Spandau verloren sie sehr unglücklich mit 1:2 durch einen Penalty zwei Sekunden vor Schluss. Im letzten Gruppenspiel gab es ein 0:0 gegen Erfurt. Somit hatte der TSV gegenüber Spandau das bessere Torverhältnis aber den direkten Vergleich verloren. Nach einiger Diskussion bei der Turnierleitung  wurde leider gegen uns entschieden und somit belegten wir den 3.Platz in der Gruppe. Am nächsten Tag traten die Jungs in der Platzierungsrunde gegen den ATV Leipzig an und gewannen mit 1:0. Damit kam es im Kampf um Platz 5 zum Derby gegen Hannover 78. Schon nach 20 Sekunden lagen wir mit 0:1 hinten. Aber der TSV bäumte sich auf und kam zum 1:1. Kurz vor dem Schluss kam es zu einem harten Schuss von der Torkreislinie, der Torwart von 78 konnte nur abwehren und der Abpraller wurde zum viel umjubelten 2:1 eingeschoben.

Es spielten:  Theo, Julius, Mattis, Leon, Louis, Mika, Lukas, Alexander, Maximilian und Laurent

Trainer in Köthen war Gerrit

Caterer, Caddy, Tröster, Betreuer, Sonnenbrandaufpasser, Zeltaufbauer, Bademeister, Fahrer usw. waren alle Eltern und Verwandten die mit in Köthen waren. Vielen Dank auch dafür!