> Zurück

1. Platz für unsere A-Mädchen beim Vorbereitungsturnier in Hamburg Heimfeld

Anne Zurawski 28.10.2019

Kurz vor Beginn der Hallensaison ging es am letzten Oktoberwochenende mit 10 A-Mädchen zum Vorbereitungsturnier nach Hamburg zur TG Heimfeld.

Begleitet und gecoacht von Max und Luca verlor unsere Mannschaft lediglich das erste von fünf Vorrundenspielen, ausgerechnet gegen den DTV. Alle weiteren Spiele konnten unsere Mädchen mit sehr guten Leistungen und tollem Teamgeist für sich entscheiden. Gegen die Hamburger Mannschaften TG Heimfeld, Rissen, Victoria und TTK Sachsenwald waren die Siege nie wirklich in Gefahr. Somit qualifizierten sich unsere Mädchen souverän als erste Mannschaft für das Finale. Da alle anderen Mannschaften mal gewannen, mal verloren, war lange nicht klar, wer der  zweite Finalist sein würde. Endlich stand dann der Hamburger Club Victoria fest, aber auch im Finale setzten sich unsere Mädchen ohne größere Probleme mit einem 2:0 Sieg durch und durften sich als Turniersieger feiern lassen.

Auch außerhalb des Hockeys war das Wochenende eine runde Sache. Auf das etwas improvisierte Pizzaessen am Abend in der Sporthalle, das sehr zum Leidwesen unserer Mädchen bereits im 20.15 Uhr aufgrund der Hallenschließung beendet wurde, folgte noch ein kleiner Ausflug in die Billardhalle K7 in Hamburg Harburg (ohne Besuch der dazugehörigen Shisha-Bar), und der Abend klang mit „Werwolf“ auf dem Zimmer aus.

Verantwortlich für den Erfolg waren die Spielerinnen Hanna, Leo, Carla, Vicky, Greta, Lissy, Marit, Mira, Sophie und Taina, sowie natürlich unsere tollen Coaches Luca und Max.

Jetzt wünschen wir unseren beiden Teams für das kommende Wochenende ebenso viel Erfolg in Bremen und Lübeck!