> Zurück

Spaß und Erfolg beim Wuselturnier in Köthen

Hasselbrink Marcus 18.06.2019

Vom 14.-16.06.2019 war es mal wieder soweit, der Cöthener Hockey Club rief zum 23 Wuselturnier; mit dabei war unsere D-Mädchen Mannschaft, verteten durch Emilia, Frida, Hermine, Juana, Katharina, Nike, Sophie, Tilda und natürlich den Trainern Luca und Michael. Im Auftaktspiel am Samstag verloren unsere Mädchen denkbar knapp mit 0:1 gegen den späteren Turniersieger Turngemeinde in Berlin (TiB). Spiel 2 gegen ATV Leipzig und Spiel 3 gegen bekannte Gegner aus Braunschweig (BHTV) wurden souverän mit 3:1 und 4:0 gewonnen. Mit dem 2. Platz der Vorrunde konnten alle Kinder und Eltern fröhlich vom Hockeyplatz rüber ins Schwimmbad wechseln und nach ausgiebigem Baden sowie gemeinsamen Pizzaessen bei Bingo und Musik im Festzelt in den Abend feiern. Am Sonntagmorgen um 09:15 Uhr stand das Spiel im Halbfinale gegen den Zehlendorfer Turn- und Sportverein (Z88) an. Trotz guter Leistung verloren die D-Mädchen das Spiel leider mit 0:1. Im anschließenden rein hannoverschen Duell hatte Hannover 78 das Quäntchen Glück mehr als wir und holte sich den 3. Platz. Unsere D-Mädchen Mannschaft hat somit einen guten 4. Platz (von 8 Mannschaften) erreicht. Sonntagnachmittag konnten alle übermüdet, aber gut gelaunt, nach einem tollen Turnierwochenende wieder nach Hannover zurückfahren.