> Zurück

'After Game Heroes' mit Spaß beim 'Schnellen Turnier am Schnellen Graben'

Günther Heene 25.05.2019

0:3, 1:1, 0:0 und 0:2 stand es für die Bemeroder After Game Heroes am Ende des Elternhockeyturniers der fünf hannoverschen Vereine auf dem Platz von Hannover 78. Nicht gut, aber auch nicht so schlecht.

Am Ende teilten wir uns den letzten Platz mit dem Gastgeber. Dem Spielspaß schadete das nicht, und gerne unterstützten wir mit Spielern und Torhüter die anderen Mannschaften.

Zwischenspiele gab es wie bei den Kleinen, aber offensichtlich können die das besser. Im nächsten Jahr werden wir bei der vierten Auflage des Schnellen Turniers am Schnellen Graben noch besser sein. Versprochen.