> Zurück

Sieg der D-Mädchen beim Heimspiel

Börger Julia 05.05.2019

Bei zwar kühlem aber trockenem Wetter fand am 05.05. der Auftakt zur Feldsaison auf dem Gelände des TSV Bemerode statt.

Obwohl wir als Ausrichter erst am Morgen von der Absage des TV Mellendorf erfuhren, war es ein gutgelauntes Turnier.  Bereitwillig wurde als Ergänzung für den HCH kurzerhand ein „Allstar-Team“ gebildet, für das alle anwesenden Mannschaften motivierte Spielerinnen mit überschüssigen Energien zur Verfügung stellten.

So erzielte der HCH einen soliden dritten Platz. Zufrieden gingen auch die Mädchen vom DTV mit dem vierten Platz nach Hause. Auf den zweiten Platz spielten sich die Mädchen von Hannover 78. Verdient gewonnen hat das Team vom TSV-Bemerode. Aufgeteilt in eine Mannschaft TSV und eine Mannschaft Bemerode haben die jeweils nicht spielenden Kinder ihre Kameradinnen so lauthals angefeuert, dass es nicht mehr möglich war, sich auch nur in einem Spiel den Gegnern geschlagen zu geben.

Herzlíchen Glückwunsch, Mädels!