> Zurück

Rote Wangen am frostigen Sonntag

Sohr, Hanno 20.01.2019

Am letzten Sonntag, den 20. Januar, luden unsere C-Mädchen den BTHC aus Braunschweig, die Mädchen vom Goslarer Hockey Club (GHC09) und unsere Nachbarn vom DTV zum ersten Heimspiel  des Jahres in die Halle an der Feldbuschwende ein.

Nach der aufwärmenden Athletik bestritten die Mädchen ihr erstes Spiel gegen den GHC und erarbeitetet sich mit viel Freude den ersten Sieg. In dem direkt anschließende Spiel gegen den DTV mussten sie eine Niederlage hinnehmen. Spannend wurde es im letzten Spiel gegen den BTHC. Beide Mannschaften kämpften und schenken sich nichts. Es ging auf und ab und sie gaben alles. Am Ende trennten sie sich mit roten Wangen und glücklich unentschieden voneinander.

Unser Glückwunsch geht an die Mädchen des DTV, die das Turnier souverän gewonnen haben. Unsere C-Mädchen erreichten einen tollen zweiten Platz.

Mit dabei waren Madita, Paula, Mia, Elisa, Florentine, Eva, Henni, Anna, Lena und Nike.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Elisa, die das erste Mal im Tor stand und von Anfang an ein sicherer Rückhalt der Mannschaft war.

Ein Dank an alle Eltern ohne die diese tolle Turnier nicht hätte stattfinden können.

Wir freuen uns auf die nächsten Spiele.