> Zurück

Sonniger (Spiel-) Tag für die C-Mädchen beim Vorbereitungstag im Braunschweiger Westpark

Lohse, Silke 22.04.2018

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren die C-Mädchen am 22. April 2018, erstmals mit einer Mischung aus „alten Hasen“ und den neuen C- Mädchen, Elisa, Laura, Nelia und Mia nach Braunschweig zum Vorbereitungstag beim MTV Braunschweig.

Im ersten Spiel gegen den HC Hannover lief es zwar anfangs noch etwas holprig. Dank des guten Coachings von Marion, die mit dickem Knie an der Seitenlinie – wie immer – alles gab und einer starken Leistung des Teams gewannen die Mädels mit 2:0 (zweifache Torschützin: Jolina).

Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter gegen den HC Horn und die C-Mädchen überzeugten erneut mit einer starken Teamleistung, setzten die Anweisungen von Marion hervorragend um und wurden so zu Recht mit einem 4:1 Sieg belohnt. Belohnt wurde auch Laura – mit ihrem ersten Tor als C-Mädchen :o)

Die Mittagspause – oder genauer: die leckeren Bratwürstchen beim MTV – lagen den Mädchen bei ihrem 3.Spiel gegen den Osternienburg HC offenbar noch etwas schwer im Magen, dennoch gelang unseren Mädels ein verdienter 1:0 Sieg (Torschützin: Laura).

Der Wechsel von den roten zu den weißen Trikots bekam dem Mädchen nicht so richtig gut, denn im letzten Spiel des Tages mussten sie sich dem MTV Braunschweig mit 3:0 geschlagen geben. Das Spiel hätte durchaus noch schlechter für unsere Mädchen ausfallen können, aber Amy im Tor und der Willen des gesamten Teams in der zweiten Spielhälfte verhinderten dies und lassen uns positiv in die neue Saison blicken. – Weiter so!!!  

Es spielten: Amy (Tor), Elisa, Emma L., Jordis, Jolina, Laila, Laura, Lina, Madita, Mia und Nelia

Coach Marion – vielen Dank für deinen Einsatz trotz Handicaps!