> Zurück

B-Mädchen bereiten sich auf den zweiten Teil der Hallensaison vor

Ina Kumaran & Christian Willerding 04.01.2020

Am 4. Januar haben sich die B-Mädchen bei SC Victoria Hamburg und beim DHC Hannover auf den zweiten Teil der Hallensaison vorbereitet.

Beim DHC startet unter der Anleitung von Co-Trainerin Nora eine Pokalmannschaft gegen die Hannoverschen Vereine. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten zeigte sich das Team im Turnierverlauf kämpferisch und mit großer Moral. Spiele für sich entscheiden konnte das Team an diesem Tag zwar nicht, das tat aber der guten Stimmung und der gewonnenen Erfahrung keinen Abbruch. Dankbar waren alle für den Einsatz von Henry, des spontanen Ersatzkeepers von den C-Knaben. Eltern und Spielerinnen lobten das sehr motivierende Coachen von Nora, die in den Spielpausen auch noch als Schiedsrichter aktiv werden musste!

Bei SC Vicotria Hamburg waren drei weitere Mannschaften auf Meisterlevel aus Hamburg am Start mit. Das TSV-Team kam unter dem Coaching von Marion gut in den Spieltag hinein und konnte alle drei Spiele überzeugend und mit gutem Zusammenspiel für sich entscheiden. Mit dem Turniersieg und voller Freude konnten die Mädels den Heimweg antreten.