Fritz Eix Cup 2017

Zum vierten Mal fand auf unserem Hockeygelände am 29. und 30. April 2017 der Fritz-Eix-Cup statt.

     

 

Es waren spannende Spiele auf sehr hohem Niveau zu sehen, wie Fritz Eix, Namensgeber dieses Turniers, in seiner Rede an alle Beteiligten betonte. Die Zuschauer haben die Tage bei Sonnenschein, Bratwurst und Kuchen genossen und auch der Stand des Hockeyshops wurde gut besucht.     

 

 

 

     

Renommierte Mannschaften wie der HTC Uhlenhorst-Mülheim, der Club zur Vahr, die Hockeyclubs Berliner HC und Bremer HC so wie aus Hamburg der Club an der Alster und der THGC Großflottbek waren bei uns zu Gast und spielten bei schönstem Sonnenschein um den Turniersieg.

 

 

Gespielt wurde 2mal 20 Minuten und bot damit eine perfekte Vorbereitung auf die kommende Feldsaison. Außerdem winkte den ersten drei Plätzen ein Preisgeld.

Die Bemeroder A-Knabenmannschaft gewann am ersten Spieltag beide Spiele gegen den Club zur Vahr sowie gegen die Jungen vom Großflottbeker THGC und war damit Erstgruppenplatzierter am Samstag.

Unsere A-Mädchen trafen am ersten Spieltag auf die beiden Bremer Mannschaften, gewannen das Spiel gegen den Club zur Vahr und verloren gegen stark spielende Mädchen vom Bremer HC.
Nach einem gemeinsamen Grillen gingen die Berliner und Bremer Spielerinnen und Spieler zum Übernachten in Bemeroder Gastfamilien und ließen dort den Abend gemütlich ausklingen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am zweiten Spieltag schafften es die Bemeroder Mädchen mit einer starken Abwehr und Sturm aufgrund des besseren Torverhältnisses auf einen guten dritten Turnierplatz vor den Berliner Mädchen und dem Club zur Vahr. Den Turniersieg holten sich am Ende verdient die Mädchen vom Bremer HC, zweiter wurde der Club an der Alster.

 


Bei den A-Knaben hieß der Sieger des Gesamtturniers HTC Uhlenhorst-Mülheim, punktgleich, aber mit einer schlechteren Tordifferenz, errang der Bremer HC Platz 2. Mit einer engagierten Leistung kamen unsere Knaben am Ende gegen erstklassige Gegner auf den dritten Platz vor den Großflottbeker Jungen und dem Club zur Vahr.
Beide Bemeroder Mannschaften konnten sich somit über den 3. Platz sowie einen Preis von 50€ für ihre Mannschaftskasse freuen.

Ein großer Dank gebührt Gerrit für das tolle Coaching beider Mannschaften und die konstruktiven Worte in den Halbzeitpausen sowie an unseren FSJler Felix für die gesamte Turnierleitung!

              

 

 

 

 

 

 

 

 


Integriert in das Turnier wurde gleichzeitig der praktische Teil einer Schiedsrichterausbildung vom Niedersächsischen Hockeyverband, was den FEC  - von Fairness geprägt - insgesamt abrundete.

Der Fritz-Eix-Cup 2017 - Ein perfektes Hockeywochenende für Spieler, Gäste und Ausrichter!

 

 

 

Die Ergebnisse der einzelnen Spielpaarungen können nachgelesen werden unter:
www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1493066907

Bilder

2017-04-30 Fritz Eix Cup

2017-04-30 Fritz Eix Cup

(243 Bilder)